Deutsch

Die Fachschaft, Lehrpläne und das Abitur

Die Fachschaft

Deutsch aktiv – wir beteiligen uns an Wettbewerben.

Das Fach Deutsch erfüllt in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfunktion, die vorrangig in der Entfaltung der muttersprachlichen Ausdrucksfähigkeit -mündlich wie schriftlich- und in der Entwicklung eines differenzierten Verständnisses -in der Analyse wie Interpretation- von Sach- und literarischen Texten der verschiedensten Form- und Niveauebenen beruht.

Selbstverständlich gehört die Vermittlung und Förderung grammatischer Kenntnisse, insbesondere um den Gebrauch der orthographischen Regeln zu festigen, zu einem Grundbaustein des Fachs, der in allen Jahrgängen eine alters- und fachgerechte Berücksichtigung finden muss. Dementsprechend vollzieht sich der Deutschunterricht in den drei Lernbereichen „Sprechen und Schreiben“, „Umgang mit Texten und Medien“ und „Reflexion über Sprache“, ergänzt in der Oberstufe durch den Bereich „Methoden fachlichen und fachübergreifenden Arbeitens“.

Die folgende Übersicht orientiert sich den Vorgaben des Lehrplans entsprechend an Doppeljahrgangsstufen, so dass einerseits die Vergleichbarkeit der Anforderungen gesichert ist, andererseits der erforderliche Spielraum für pädagogische und didaktische Entscheidungen im Rahmen der obligatorischen Vorgaben gewährleistet ist.

Lehrplan für die SEK I

Lehrplan für die SEK II

Abitur 2023