Interview Pastor Siewert

Sein Lebenslauf

1940 wurde Ludwin Seiwert während der Kriegszeit in Stettin im heutigen Polen geboren.

Sein Vater war Soldat und seine Mutter zog mit 5 Kindern nach Velbert.

Nachdem er sein Abitur gemacht hatte, studierte er Theologie (Lehre der Geistlichkeit).

Er wurde im Kölner Dom zum Priester geweiht.

Er war Pastor in Langenfeld bis er schließlich 1989 Pastor in Ratingen wurde.

Zunächst war er nur Pfarrer in Ratingen West doch dann auch in Tiefenbroich.

Entscheidung zum Beruf Pastor

Herr Seiwert wollte schon in der Schulzeit Pastor werden, aber der Entschluss

kam erst später.

Er wollte sehen, was die Zukunft bringt, ob er vielleicht heiraten will.

1966 kam es dann dazu, dass er sich zur Priesterweihe entschloss.

Herr Seiwert ist schon seit 1978 Pastor.